Viele Spiele insbesonders die am Sonntag mussten witterungsbedingt abgesagt werden. Am Samstag wurden die meisten noch gespielt, darunter auch die letzten Hinrunden-Spiele bei den Kleinfeldmannschaften. Die E1 landete dabei repräsentativ für fast den gesamten Hinrundenverlauf ein 15:5 gegen den SV Sallern. Die Jungs haben damit bis auf das 6:6 in Ramspau alles gewonnen und sind quasi Herbstmeister mit einer Tordifferenz von sage und schreibe +59 ! Sie setzen damit die hervorragende Saison 16/17 nahtlos fort und werden bestimmt auch in der Rückrunde, wenn neue Gruppen aus den stärkeren Hinrundenmannschaften gebildet werden ganz ganz vorne dabei sein.

Zum Seitenanfang